Vorteile eines Wasserbettes

Nicht nur bei Rück­en­lei­den oder Band­scheiben­prob­le­men kann ein Wasser­bett Ihnen zu einem besseren Schlaf ver­helfen. Auch bei Hausstaubal­lergik­ern trägt es zu einem spür­bar verbesserten Schlafk­lima bei. Ein bel­lvita Wasser­bett passt sich immer besser an den Kör­per an als eine han­del­sübliche Matratze, es min­imiert den Auflage­druck und sorgt damit für einen erhöhten Schlaf– und Liegekom­fort. Die inte­gri­erten Heizun­gen kön­nen Sie bei einem Zweikammer-​System (Dual) auf bei­den Seiten nach Belieben unter­schiedlich ein­stellen. Im Win­ter angenehm warm, im Som­mer schön kühl.


Opti­male Ent­las­tung der Bandscheiben

So beu­gen Sie Verspan­nun­gen und Rück­en­schmerzen best­möglich vor!

Sie liegen entspannt ohne über­mäßi­gen Auflage­druck, schlafen schneller ein und erleben län­gere Tief­schlaf­phasen, weil sie sich nicht so oft umdrehen müssen. Die wohlig warme Wasser­bettma­tratze passt sich opti­mal Ihrem Kör­per an.


Gesun­des und hygien­is­ches Schlafklima

Ihr Schlafk­lima wird sich spür­bar verbessern!

Nicht nur für Allergiker ist ein Wasser­bett bestens geeignet. Herkömm­liche Matratzen bieten einen guten Nährbo­den für Hausstaub­mil­ben und son­stige Keime. Ein Wasser­bett ist immer hygien­is­cher: Mil­ben set­zen sich nicht auf dem Vinyl fest, Feuchtigkeit ver­dun­stet schneller und es lässt sich ein­fach abwaschen, genau wie der antial­ler­gis­che Bezug.


Per­fekt für den gemein­schaftlichen Schlaf

Indi­vidu­eller Schafkom­fort ganz nach Ihrem per­sön­lichen Bedürfnis!

Wenn Sie mit Ihrem Part­ner auf einem Wasser­bett schlafen ist ein DUAL-​System die richtige Wahl. Bei einem DUAL-​System kön­nen Sie für beide Matratzen unter­schiedliche Beruhi­gungsstufen (Nach­schwingzeit des Wassers) wählen. Der eine mag es mehr, der andere eventuell weniger beruhigt. Die wohltuende Wärme lässt sich durch zwei Heizsys­teme unab­hängig voneinan­der zwis­chen ca. 26°C — 36°C stufen­los regeln. Beide Wasserk­erne sind voneinan­der getrennt, so stören Sie Ihren Part­ner nicht, auch wenn Sie ein­mal später ins Bett kommen.


Lange Lebens­dauer

Schlafen Sie immer entspannt und frisch, wie am ersten Tag — auch nach Jahren.

Im Gegen­satz zu herkömm­lichen Matratzen ändern sich die Liegeeigen­schaften einer Bellvita-​Wassermatratze im Laufe der Jahre nicht, da das Wasser, auf dem Sie liegen seine Form immer beibehält. Wobei Sie Ihre herkömm­liche Matratze alleine aus hygien­is­chen Grün­den bere­its nach eini­gen Jahren aus­tauschen sollten.